Mate-Becher

Ein Mate ist der Behälter in welchem die Yerba-Blätter eingegeben werden und mit Wasser aufgegossen werden.

Das Getränk wird dann aus dem Matebecher mit Hilfe einer Bombilla (Trinkhalm) getrunken. Der Mate hat sein Name zum Getränk gegeben: „Yerba Mate“ bedeutet „das Kraut für den Mate“. Sehr oft sind diese Mate-Tassen aus Kalebasse, werden aber auch in verschiedene Materialien wie z.B. Holz oder Bambus gemacht. Moderne Mate-Becher werden auch aus Glas gemacht.

Volumen der Matebecher sind sehr unterschiedlich und gehen von 1dl bis 3dl. Die Volumen werden im Artikelbeschrieb angegeben.

Mate-Becher Keine Artikel in dieser Kategorie.

Unterkategorien

  • Kalebassen - Calabazas

    Die Kalebasse ist der bekannteste Matebecher, und auch den meist gebrauchte. Auf Spanisch heisst es „calabaza“.

    Die Kalebassen sind Pflanzen aus der Familie der Kürbisgewächse. Sie haben grossen Blätter, und produzieren Früchte in verschiedenen Grössen und Formen, je nach Sorte. Die Kalebassen sind diese Früchte. Die Kalebassen werden geerntet, wenn sie die gewünschte Form und Grösse erreicht haben. Dann werden Fleisch und Samen entfernt und die Kalebasse wird schlussendlich getrocknet.

    Je nach Wunsch werden die Kalebassen dann dekoriert (z. B. Malen oder Gravieren). Wichtig ist das eine Kalebasse vor erster Anwendung vorbereitet werden muss. In der Rubrik „Um mehr zu wissen“ finden Sie unser Artikel zur Kalebassen Vorbereitung.

  • Matebecher aus Holz

    Die Mate-Becher aus Holz werden meistens in Johannisbrotbaum oder in „heilgem Holz“ gemacht. Sie haben mehrere Vorteile: sie sind solid und stabil, da sie ein breiten und flachen Fuss haben.

    Die Mate-Becher aus Holz in unserem Sortiment sind in Johannisbrotbaum (algarrobo auf Spanisch). Das ist ein Holz das sehr gut für Yerba geeignet ist. Kein Problem falls er nicht jeden Tag benutzt wird, im Gegenteil von Mate-Becher aus „heilgem Holz“ (Palo Santo auf Spanisch), welche Schlitze bei erneutem Gebrauch kriegen wenn sie einmal ausgetrocknet sind. Darum verkaufen wir keinen Matebecher aus palo santo mehr.

    Holz ist ein natürliches poröses Material, und sollte idealerweise vor erster Anwendung vorbereitet werden. Sie können dazu unser kurzen Artikel zur Matebecher Vorbereitung lesen.

  • Mate-Becher aus Bambus

    Die Mate-Becher aus Bambus sind sehr praktisch weil sie mit ihrem flachen Boden stabil stehen können. Aber auch sind sie sehr original.

    Der Bambus wird gerade unter dem Anfang einer Zelle der Halme geschnitten, was den Mate-Becher unten dicht macht. Und da die Bambushalme hohl sind, ist der Mate-Becher schon fast bereit. Nur fehlt noch etwas Dekoration. Auch ist der verholzte Stängel von Bambus sehr hart.

    Für ein optimale Geschmack von Ihrem Bambus-Matebecher zu erhalten, wird empfohlen den Matebecher zu vorbereiten.

  • Mate-Becher aus Glas

    Einfach zu waschen, schön und angenehm in der Hand zu halten, die Mate-Becher aus Glas sind sehr gut geeignet falls Sie Ihren Mate-Becher nicht jeden Tag brauchen. Einfach spülen, trocknen und aufräumen, das ist mit Mate-Becher aus porösem Material nicht möglich.

    Die Mate-Becher aus Glas sind auch für Restaurants sehr gut geeignet, da es damit die Pflichte zum Thema Hygiene erfüllt. Wir empfehlen die Mate-Becher aus Glas von Hand zu spülen, und nicht mit der Waschmaschine.