Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Inhalt:

 

Einführung

Wir wollen unseren Kunden den bestmöglichen Service anbieten. Ob Sie nun Fragen über Ihre Bestellung haben oder ob Sie weitere Auskünfte über unsere Produkte wünschen, wir sind für Sie da. Sie können uns mit dem Kontaktformular anfragen.

Diese AGB regeln das Vertragsverhältnis zwischen Sie, der Kunde, und uns, Colours of Tea GmbH, wem diese Webseite gehört (mehr darüber im Impressum).

Diese Geschäftsbedingungen enthalten keine merkwürdigen oder unverständlichen Paragraphen in unleserlich kleiner Schrift oder irgendwo versteckt. Sie sollen einfach und klar sein, eher auf gesundem Menschenverstand als auf merkwürdigen Verkaufsmethoden beruhend. Sie sollen Sie schützen und unsere Verpflichtungen zeigen.

Zurück zum Inhalt

Gültigkeit der AGB:

Diese AGB sind ab 22. Juni 2013 (letzte Änderungen 01.01.2017) gültig und zwar für alle Bestellungen auf www.yerbamate.ch (früher www.mate-tea.ch). Sie sind zu Ihrer Information veröffentlicht und müssen vor Bestätigung einer Bestellung angenommen werden. Vielleicht müssen sie in Zukunft abgeändert werden; in diesem Fall werden sie am Tag der Veröffentlichung in Kraft treten.

Zurück zum Inhalt

Unsere Preise

Die Preise auf dieser Internetseite sind in Schweizerfranken angegeben. Vorläufig nehmen wir keine anderen Währungen an.

Im Preis inbegriffen sind alle Taxen (MwSt) für Lieferungen in der Schweiz oder in Liechtenstein.

Im Preis nicht inbegriffen sind:
- Versandkosten: Sie werden vor der Bestätigung der Bestellung berechnet und aufgeführt (bei Bestellungen über 60.- Franken für den Versand in der Schweiz wird kein Porto verrechnet. Alle Details zur Lieferung können Sie auf der Seite "Lieferbedingungen" finden).
- Bankgebühren für Banküberweisungen.
- Verzollung, Versandkosten und andere Gebühren bei Versand ins Ausland.

Zurück zum Inhalt

Zahlungen

Bitte lesen Sie die Seite über die gesicherte Zahlungsmethoden.

Zurück zum Inhalt

Verfügbarkeit der bestellte Ware

Im Allgemeinen sind die auf der Internet bestellbaren Waren auch verfügbar. Falls dies doch einmal nicht der Fall sein sollte (Irrtümer in der Lagerverwaltung sind möglich), so werden Sie per email benachrichtigt. Wir würden dann auf jeden Fall zusammen eine passende Lösung finden, sei es Lieferung in 2 Mal oder Teilrückerstattung.

Zurück zum Inhalt

Annulieren einer Bestellung

Im Allgemeinen :

Sie können immer eine Bestellung annulieren, bis 10 Tage nach erhalt der Ware (siehe "Warenrücksendung). Falls die Ware aber schon abgeschickt wurde, dann sind die Gebühren für den Versand und für der Retour zu Ihren Lasten.

Bei Bezahlung durch Banküberweisung :
Sobald die Rechnung bezahlt ist wird die Bestellung als definitif anerkannt. Falls Sie aber die Rechnung nicht innerhalb von 14 Tagen bezahlen, wird die Bestellung bei uns automatisch annuliert. Falls Sie auf diese Art Ihre Bestellung aufheben, so wären wir Ihnen dankbar dies uns mitzuteilen damit die Ware sofort wieder zum Verkauf freigestellt werden kann.

Bei Bezahlung mit Kreditkarte :
Sobald die Rechnung bezahlt ist wird die Bestellung als definitif anerkannt. Wenn Sie sich doch noch anders entscheiden, so nehmen Sie mit uns baldmöglichst Kontakt auf. Falls die Ware noch nicht verschickt ist, so ist ein Abbestellen ohne Kosten für Sie noch möglich. Falls die Sendung aber schon weg ist, können Sie uns die Ware zurückschicken, zu Ihren Kosten.

Bei Bezahlung einer Rechnung :
Falls Sie Ware und Rechnung gleichzeitig erhalten, so können Sie die Bestellung aufheben indem Sie uns Ware und Rechnung innerhalb von 10 Tagen wieder zurücksenden. Bereits erfolgte Versandkosten (wie Porto, Zahlungskosten, usw.) werden Ihnen jedoch verrechnet werden.

Zurück zum Inhalt

Warenrücksendung

Im Allgemeinen werden ausgepackte oder bereits gebrauchte Waren weder zurückgenommen noch ausgetauscht.

Defekte Waren werden selbstverständlich ersetzt (vorausgesetzt dass auf Lager) oder Sie erhalten einen entsprechenden Gutschein oder eine Rückzahlung.

Falls die erhaltene Ware nicht der Bestellung entsprechen sollte nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, so dass die entsprechende Lösung des Problems erfolgen kann.

Allerdings müssen Beanstandungen innerhalb 48 Stunden nach Erhalt der Lieferung erfolgen, mit Belegen. Spätere Reklamationen werden nicht mehr berücksichtigt.

Die Rücksendung soll per Post erfolgen; die Gebühren dafür bezahlen Sie. Bei berechtigter Reklamation erhalten Sie dann aber einen Gutschein im Wert des bezahlten Portos.

 Zurück zum Inhalt

Gerichtsstand

Sollte es doch zu einer Streitsache kommen, so ist der Gerichtsstand in Gland VD, Schweiz. Wir sind aber immer für jegliche Reklamationen oder Bestellungen zur Diskussion bereit.